GeBeN-Magazin

Informatives rund um die Betreuungsführung und die sozialen Hilfen in Nürnberg

GeBeN- Magazin Ausgabe 48

  • Landespflegegeld
  • Führerschein abgeben – wann, wie, wo?
  • Wie unterscheiden sich die Leistungsformen Sachleistungen und persönliches Budget?
  • Entlassungsmanagement in Krankenhäusern

GeBeN Magazin - Ausgabe 47 / Juni 2018

  • Betreuung führen – eine Aufgabe, die jung hält!
  • Inviva 2018
  • Der Altenheim-Test
  • Wer haftet, wenn ein ehrenamtlicher Betreuer einen Fehler macht?
  • Wer hilft ehrenamtlichen Betreuern und Bevollmächtigten durch den Behördendschungel?
  • Lotterie-Gewinn bei GeBeN-Befragung

GeBeN Magazin - Ausgabe 46 / November 2017

  • Suchtbehandlung im Alter
  • Betreuungsrecht und Sucht
  • Unterlassene Hilfeleistung bei Suchtkranken
  • Al-Anon Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern
  • Sucht im Alter: (K)EIN Thema ?!

GeBeN Magazin - Ausgabe 45 / Juni 2017

  • Was bringt das Bundesteilhabegesetz?
  • Pflegestärkungsgsetz
  • AK GeBeN – Aktiv für ehrenamtliche BetreuerInnen
  • Pflegestützpunkt
  • Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung

GeBeN Magazin - Ausgabe 44 / November 2016

  • Was bedeutet eigentlich „Inklusion“?
  • Der Schwerbehindertenausweis
  • Merkzeichen und damit verbundene Nachteilsausgleiche
  • Fallbeispiel – Merkzeichen G und H bei einer Person mit geistiger Behinderung
  • Die Bayerische Ehrenamtskarte
  • Betreuung im Tandem

GeBeN Magazin - Ausgabe 43 / Juni 2016

  • Hospiz-Team Nürnberg – Interview mit Dirk Münch
  • Das Hospiz-Team Nürnberg stellt sich vor
  • Hospiz- und Palliativgesetz
  • Was gilt im Konfliktfall? Schwierige Behandlungsentscheidungen am Lebensende
  • Wohngelderhöhung in 2016

GeBeN Magazin - Ausgabe 42 / November 2015

  • Zuhause Wohnen im Alter – Interview mit KOWAB
  • Die ambulant betreute Wohngemeinschaft – Eine Alternative für Menschen mit Demenz
  • „Du musst dir nur zu helfen wissen!“
  • Treffpunkt für ehrenamtliche Betreuerinnen 2016

GeBeN Magazin - Ausgabe 41 / Juni 2015

  • Vermögenssorge und Rechnungslegung
  • Hinweise zur Rechnungslegung, Formblatt
  • Befreite und nicht befreite Betreuerinnen
  • Betreuungssoftware auch für Ehrenamtliche
  • Die örtliche Arbeitsgemeinschaft
  • Entlastung für pflegende Angehörige

GeBeN Magazin - Ausgabe 40 / November 2014

  • Zentrum für Altersmedizin – Kompetenz in einer Hand
  • Das Seniorenzentrum am Tiergärtnertor der Stadtmission Nürnberg stellt sich vor
  • Ina Bürkel – Leiterin der Betreuungsstelle
  • Treffpunkt 2015 mit neuem Angebot
  • Erhöhung der Gerichtsgebühren
  • Adressen und Termine

GeBeN Magazin - Ausgabe 38 / November 2013

  • Grundlagenschulung
  • Neues aus der Pflegeversicherung
  • Pflegegeld und zusätzliche Betreuungsleistungen
  • Manfred Lupko – neuer Leiter des Betreuungsgerichts
  • Termine, Adressen

BtG... Magazin - Ausgabe 35 / Juni 2012

  • 20 Jahre Betreuungsgesetz – ein Jahrhundertwerk hat Geburtstag
  • 20 Jahre Betreuungsgesetz – ein Sammelsurium an Erfahrungen
  • Typische Missverständnisse zur gesetzlichen Betreuung
  • Stichproben aus dem Bevölkerungswissen zur gesetzlichen Betreuung

BtG... Magazin - Ausgabe 34 / November 2011

  • Jetzt fällt mir der Name nicht mehr ein
  • Vorstellung Richter Hubert Windisch – Leiter des Betreuungsgerichts Nürnberg
  • Angehörige in der Zwickmühle – Umgang mit gefährlichen Situationen
  • Die Alzheimer Gesellschaft Mittelfranken
  • Hilfsangebote für Angehörige und Betreuer
  • Ihre Frage: Thema Fahrtüchtigkeit
  • Strafrechtliche Verantwortung des Betreuers
  • Depression im Alter
  • Kommunikationsregeln im Umgang mit demenzkranken Menschen

BtG... Magazin - Ausgabe 32 / November 2010

  • Mieterrechte/Mieterpflichten
  • Fahrdienst für Menschen mit Behinderung
  • Der sozialpsychiatrische Dienst
  • Abruch einer lebenserhaltenden Behandlung
  • Statistik zur Homepagenutzung www.projekt-geben.de
  • Ihre Frage: Steuerliche Behandlung der Aufwandsentschädigung für ehrenamtl. Betreuer/-innen

BtG... Magazin - Ausgabe 31 / Juni 2010

  • Persönliches Budget
  • SeniorenNetzwerke Nürnberg
  • Beratungsstelle für Menschen mit Schädel-Hirn-Verletzung in Nürnberg
  • Ihre Frage:Was kann ich gegen untätige Behörden unternehmen?
  • Lexikon: Pfändungsschutzkonto
  • Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser. Vollmacht oder Betreuung

BtG... Magazin - Ausgabe 30 / November 2009

  • Genehmigungen in Betreuungssachen nach dem FamFG
  • ServiceZentrum Nürnberg
  • Der örtliche Arbeitskreis
  • Ihre Frage: Wie viel Unordnung, Vermüllung, Verwahrlosung muss man als Betreuer zulassen?
  • Lexikon: Der §1904 in der neuen Fassung ab 01.09.2009
  • Schiedsstelle Patientenverfügung
  • Nürnberger Seniorentage 2009
  • Negative Presse für gesetzliche Betreuung

BtG... Magazin - Ausgabe 29 / Juni 2009

  • Patientenverfügung – ein Schritt zum Erhalt der Selbstbestimmung
  • Ihre Frage: Wo bewahre ich das Original der Vollmacht auf?
  • Auch mit Patientenverfügung bleiben Entscheidungen schwierig
  • Begriffsklärung Sterbehilfe
  • Erstellung einer Patientenverfügung
  • Bilder von der Fachveranstaltung „Patientenverfügung“
  • Die derzeitige Rechtslage zur Patientenverfügung – Wolfgang Putz

BtG... Magazin - Ausgabe 28 / November 2008

  • Behindertentestament
  • Depression im Alter
  • Hilfe beim Rentenantrag
  • Welche Besuchsdienste gibt es in Nuernberg?
  • Krankenversicherungspflicht
  • Zusätzliche Leistungen der Pflegeversicherung

BtG... Magazin - Ausgabe 27 / Juni 2008

  • Mein Betreuter hat Schulden
  • Vorstellung: ambulantes gerontopsychiatrisches Fallmanagement
  • Welcher Versicherungsschutz besteht für ehrenamtliche Betreuer/-innen
  • Wohnungsauflösung – was ist zu tun?
  • Datenschutz in Betreuungsverhältnissen
  • Hilfe zur Pflege (§ 61 ff SGB XII)

BtG... Magazin - Ausgabe 26 / November 2007

  • Grundlagenschulung für ehrenamtliche Betreuer/innen
  • freiheitsentziehende Maßnahmen
  • Schonvermögen und Bestattungsvorsorge
  • Barbetragsverwaltung und bestimmungsgemäße Verwendung
  • Sommerfest 2007
  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland – Beratungsstelle Nürnberg
  • Lexikon: Schenkung
  • Hospizteam Nürnberg: Ambulante Hospizarbeit – Was ist das?
  • Kurzvorstellung: Sozialpädagogischer Fachdienst
  • Ihre Frage: Darf der Betreute über sein Konto verfügen?
  • Was ist ein Einwilligungsvorbehalt?

BtG... Magazin - Ausgabe 25 / Juni 2007

  • Aus „BtG…-Zeitung“ wird „BtG-Magazin“ mit neuem Design
  • Pflichten des Betreuers, wenn der Betreute erbt (Teil II)
  • Trauer um Erich Schimpf, den Geschäftsführer des SkF Nürnberg
  • Michael Hauck ist neuer Vizepräsident am Amtsgericht Nürnberg
  • Die Aufgaben eines Betreuers bei Übernahme einer Betreuung (mit Check-Liste)
  • Barbetrag für Heimbewohner: Wozu soll oder kann er verwendet werden?
  • Interview mit der ehrenamtlichen Betreuerin Edda Wagner

BtG... Zeitung - Ausgabe 24 / November 2006

  • Pflichen des Betreuers, wenn der Betreute erbt
  • Fachtagung der Bundeskonferenz der Bertreuungsvereine in Magdeburg
  • Die Nürnberger Senioren- und Gesundheitstage 2006
  • Persönliches Budget für behinderte Menschen
  • Lexikon: Der Sachverständigengutachter
  • Fachveranstaltung zu Vollmacht vs. Betreuung im Caritas-Pirckheimer-Haus
  • Haftung des Betreuers aus Heimverträgen

BtG... Zeitung - Ausgabe 23 / Juni 2006

  • Was ist zu beachten bei der Berichterstattung, Rechnungslegung, Aufwandspauschale?
  • Auf den Zahn gefühlt – Gesetzesänderungen ab 2005 zur Bezuschussung von Zahnersatz
  • Vorstellung der Zentrale Anlaufstelle Pflege (ZAPf) – Interview mit Frau Walburga Dietl
  • Vorstellung der Angehörigenberatung Nürnberg anlässlich des 20-jährigen Bestehens
  • Das 2. Betreuungsrechtsänderungsgesetz – rechtliche Vertretung nach Pauschalen
  • Neu: Rubriken „Lexikon“ und „Ihre Frage“
  • Was versteht  man unter einer unterbringungsähnlichen Maßnahme?
  • Welche Aufgaben hat ein Verfahrenspfleger?

BtG... Zeitung - Ausgabe 22 / November 2005

  • Welche Aufgaben hat der Betreuer beim Tod des Betreuten?
  • Neu: Die Betreuungsbehörde beglaubigt Unterschriften auf Vollmachten
  • Wie viel darf ein Empfänger von Arbeitslosengeld II dazu verdienen?
  • Vorstellung des Zentrums für Altersmedizin am Klinikum Nürnberg Nord

BtG... Magazin - Ausgabe 21 / Juni 2005

  • Die Ergänzungsbetreuung -ein notwendiges Übel?
  • Besteuerung der Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Betreuer
  • Wohngemeinschaft für Demenzkranke: Interview mit Heiner Dehner
  • Heimlich, still und leise – Streichung des Zusatzbarbetrages für Heimbewohner
  • Arbeitslosengeld II und Sozialgeld- Ein Überblick

BtG... Zeitung - Ausgabe 20 / November 2004

  • Vorstellung und Grußwort von Manfred Schwerdtner dem neuen Vizepräsidenten des AG Nürnberg
  • Hilfe für Menschen in seelischen Notlagen – Krisendienst Mittelfranken
  • Genehmigungspflichten bei Vermögensangelegenheiten
  • Nachlese: Post für den Heimbewohner mit angeordneter rechtlicher Betreuung
  • Aufgaben des Betreuers bei Patientenverfügung und evtl. Behandlungsabbruch
  • Die Belastungssituation ehrenamtlicher BetreuerInnen